Tropenreisen
+++ ACHTUNG: zur Zeit werden wegen der Corona-Reisebeschränkungen keine Aktualisierungen vorgenommen +++
X
no updates

Koh Tarutao


Zeit zu reisen - Zeit zu leben

Tarutao ist die fünftgrößte Insel Thailands und ist als Nationalpark vollständig geschützt, so wie das umgebende Seegebiet mit etlichen Inseln und Korallenriffen. Die Insel ist bis zu 840m hoch und mit tropischem Regenwald bedeckt. Es gibt unzählige Buchten und einige lange, einsame Sandstrände an der Westküste. Mangrovenwälder entlang der Küste und den Flüssen zeugen von der intakten und nahezu unberührten Natur.

Während der Trockenzeit von Mitte November bis Mitte Mai kann Koh Tarutao besucht werden. Am Parkeinlass besteht die Möglichkeit, kleine Bungalows, Zelte, Kayaks oder Mountaibikes zu leihen und so einen Teil der Insel zu erkunden oder an einem der einsamen Strände zu campieren. Man muss sich allerdings mit Nahrungsmitteln und Getränken vorher versorgen, denn auf der Insel gibt es keinerlei Infrastruktur.

Koh Tarutao war während des zweiten Weltkrieges und vermutlich auch in Zeiten davor ein Piratenversteck mit regelmäßiegn Überfällen auf die dortige Schiffahrt. Nachdem politische Gefangene auf die Insel verbannt wurden und Zwangsarbeit leisten mussten, hatte man diese in den Wirren des Krieges vergessen und sich selbst überlassen. Aus der Not, überleben zu wollen, taten sich Gefangene und Wärter zusammen und wurden als Piraten aktiv. Erst nach dem Krieg wurde die Insel von den Briten "befreit".


==> mehr Details, Fotos, Karten auf meinen Koh Tarutao-Spezial-Webseiten

Reiseführer Thailand´s Inseln Reiseführer Thailand´s Inseln

Südthailand Karte

Besuchen Sie auch meine Videos bei Youtube.



Flug buchen - Hotel buchen - los geht´s



Vietnam

Malaysia

tropical-travel-shirts

tropical-travel-shirts



Unterkünfte schnell, preisgünstig und sicher buchen mit booking.com** =>
Frage

fragen Sie ! =>

unverbindiche und kostenlose Tipps zu Reisezielen, Unterkünften oder Erfahrungen

Antwort erfolgt schnellstmöglich