Karibik
+++ Wir verkaufen top-level Reise Domains - schneller, einfacher und sicherer Transfer +++

Kuba


Kuba Video   ---  Karte einblenden   ---  Flug suchen  ---   Kalender einblenden


buchen mit agoda*    ---   buchen mit booking.com*


Salsa-Musik - Zigarren - Mojito - Königspalmen - Oldtimer

Cuba ist ein sehr beliebtes Reiseland für Interessierte an der cubanischen Kultur und Geschichte. Durch den vom Sozialismus geprägten Zeitgeist und die Jahrzehnte langen Abkehr vom Kapitalismus unterscheidet sich das Leben und die Insel sehr stark vom Rest der Karibik, auch wenn das karibische Lebensgefühl überall präsent ist. Cuba bietet Bildungsreisenden, Entdeckern und Strandurlaubern eine Fülle an wunderbaren Plätzen und Erlebnissen.

Langfliegen ab 219,99 Euro.
Mit der neuen Condor z.B. nach Calgary, Mauritius oder Punta Cana.
www.condor.de





Über Kuba

Cuba ist die mit Abstand größte Insel der Karibik und ist daher landschaftlich besonders vielfältig. Aufgrund ihrer speziellen kommunistischen Vergangenheit und Gegenwart, die Land und Menschen in einer anderen Zeit zu halten scheinen, gehört sie eindeutig zu den exotischten und andersartigsten Reisezielen der Welt. Der überall gegenwärtige Mangel und Verfall wird durch besondere Lebensfreude der Menschen ausgeglichen, die sich v.a. in der Musik und im Tanz zeigen. Havanna mit seinen vielen Kolonialbauten, Salsa- und Mojito-Bars, amerikanischen Oldtimern und Improvisationskünstlern ist sicher ein Muss für den Reisenden, aber das Hinterland und vor allem die Sandstrände darf man nicht verpassen.

Cubas Geographie besteht aus drei Gebirgszügen und vielen fruchtbaren Ebenen mit kleineren Flüssen. Das bekannteste Landschaftsbild ist sicher das Tal von Vineales im Westen der Insel, wo v.a. Tabak für die weltberühmte Zigarrenproduktion angebaut wird. Architektonisch reizvoll und Weltkulturerbe ist die kleine Stadt Trinidad im Süden, die mit ihren bunten und gepflegten Häusern mittlerweile hunderttausende Touristen anzieht. Die schönsten Strände Cubas liegen an der Nordküste bei Varadero und auf den Cayos (Cayo Coco, Cayo Guillermo und Cayo Romano), sowie weiter östlich bei Santa Lucia und Guadalavaca. Robinson Fans finden ihr Inselchen vor der südlichen Küste. Hier ist Cayo Largo ein zunehmend beliebtes Ziel. Taucher müssen die große Isla de la Juventud ansteuern. Die Tauchgründe des Punta Francés Nationalparks gehören zu den besten Tauchspots der Karibik.

mehr Informationen: Kuba =>

Reisen mit Expedia Anzeige

Reiseziele

Havanna - Vinales - Varadero - Trinidad - Isla de la Juventud - Cayo Coco - Cayo Guillermo - Cayo Largo - Cienfuegos - Guadalavaca - Santiago - Bayamo

Anreise

Condor fliegt direkt von Frankfurt nach Havanna, Eurowings von Köln/Bonn und Berlin direkt nach Varadero. Aeroflot fliegt via Moskau nach Havana, Air Canada via Toronto und Iberia via Madrid. Hinzu kommen Flugangebote von Pauschalreiseveranstaltern wie Tui oder LTU.

Inlandsflüge sind möglich mit Cubana.

Visum

bis zu 30 Tagen Aufenthalt benötigt man für die Einreise eine Touristenkarte, die das Reisebüro besorgt oder die man direkt bei der Botschaft in Berlin oder dem Konsulat in Bonn kaufen kann. Voraussetzung sind Flug- und Hotelbuchungen und eine Reisekrankenversicherung; Reisepass muss noch sechs Monate gültig sein. Kinder benötigen Kinderausweis mit Lichtbild.



Kuba Karte



Flug buchen - Hotel buchen - los geht´s



Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon