Karibik

Barbados


Barbados Video   ---  Karte einblenden   ---  Flug suchen  ---   Kalender einblenden

Cricket - Herrenhäuser - Zuckerrohr - botanische Gärten - very british

Barbados ist wie kaum eine andere Karibikinsel von der Jahrhunderte langen britischen Kolonialzeit geprägt. Alte Herrenhäuser und Zuckerrohrplantagen prägen das Bild genauso wie typisch britische botanische Gärten und typisch britischer Lebensstil, auf den die Einwohner von Barbados durchaus Stolz sind. Die nicht vulkanische Insel ist umgeben von herrlichen weissen Sandstränden. Golf und Cricket gehören zu den Hauptfreizeitbeschäftigungen.

Barbados Barbados

Über Barbados

Barbados ist geographisch gesehen ein Außenposten der Karibik im Atlantik. Die kleine Insel liegt jenseits des Tobagograbens auf einem Korallenplateau und ragt bis 340m in die Höhe. Die Ostküste ist atlantisch rauh und windig. Die Strände gehören den Surfern, v.a. bei Bathsheba. Der ganze Nordosten der Insel ist hügelig-gebirgig und sehr gut zum Wandern geeignet. Auch kann man hier die britisch geprägte Kulturlandschaft mit Zuckerrohrfeldern und Rumdestillerien besuchen. Die Westseite von Barbados gehört dem Tourismus. Hier reihen sich die herrlichen karibischen Strände von Sandy Lane, Paradise Beach, Freshwater Bay, Prospect Beach und Paynes Bay aneinander, und hier stehen die besten Hotels und Ferienanlagen. Lebhaftes Wirtschafts- und Verwaltungszentrum ist das im Südwesten gelegene Bridgetown, das ebenfalls very british daher kommt und ganz auf die hauptsächlich aus Großbritannien kommenden Touristen eingestellt ist. Die Südküste mit ihren langen weissen Sandstränden der Long Bay, Oistin´s Bay und Crane Bay eifert der Westküste kräftig nach. Mehr und mehr Hotels und Gäste zieht es auch hier her. Wer es etwas lässiger und einfacher mag, ist dort genau richtig.

Reiseziele

Bridgetown - Holetown - Sunset Crest - Oistins - Silversands - The Crane - Bathsheba - Speightstown - Saint James - Saint Joseph - Saint Michael - Saint Philip - Saint Peter - Sandy Lane

Anreise

Condor fliegt direkt von Frankfurt nach Bridgetown. British Airways und Virgin Atlantic direkt von London aus.

Innerkaribische Flüge sind möglich mit z.B. LIAT Airlines oder SVG Air.

Visum

ACHTUNG: Änderungen wegen Corona möglich (Infos =>); Ein Visum ist nicht notwendig; Reisepass muss noch sechs Monate gültig sein

Barbados Karte

Flug buchen - Hotel buchen - los geht´s

Blockchain und Kryptowährungen

informieren Sie sich auch auf meinen anderen tropischen online Reiseführern