Karibik

La Isla de Margarita


Karibik Video   ---  Karte einblenden   ---  Flug suchen  ---   Kalender einblenden

Die Isla de Margarita ist mit ihren vielen herrlichen Sandstränden und den günstigen Preisen noch immer ein Geheimtipp für Strand- und Sonnenanbeter.

Isla Margarita Isla Margarita

Über La Isla de Margarita

Die Isla de Margarita vor der Küste Venezuelas und zu Venezuela gehörend, ist eine landschaftlich sehr interessante und abwechselungsreiche Insel. Der bergige östliche Teil ist vor allem im Norden sehr karibisch geprägt mit vielen schönen Sandstränden und den Touristenzentren El Agua und El Tirano. Hier findet man die meisten Hotels und Gästehäuser. Das Leben ist karibisch gelassen. Weiter im Süden liegt die Hauptstadt und der größte Ort Porlamar. Hier geht es typisch südamerikanisch zu. Interessant sind die Märkte, der Hafen und die Plätze der Stadt. Die südlichen Strände sind bei Surfern beliebt.

Der Westteil der Insel ist trocken, fast wüstenartig mit entsprechender Vegetation. Hier findet man Kakteen statt Palmen und Menschen sind hier nur sehr wenige zuhause.

Reiseziele

Playa Paraiso - Playa Arenas - Playa Caribe - Playa Puerto Cruz - Playa El Agua - Guamache - El Tirano - Porlamar

Anreise

Lufthansa fliegt von Frankfurt via Caracas, Al Italia fliegt von Rom via Caracas nach Porlamar auf der Isla.

Regionalflüge sind möglich mit Conviasa.

Visum

ACHTUNG: Änderungen wegen Corona möglich (Infos =>); Ein Visum ist bis 90 Tage nicht notwendig; Reisepass muss noch sechs Monate gültig sein

Isla de Margarita Karte

Flug buchen - Hotel buchen - los geht´s

Blockchain und Kryptowährungen

informieren Sie sich auch auf meinen anderen tropischen online Reiseführern