Sri Lanka

Die schönsten Strände


Sri Lanka Karte einblenden

Flugpreissuche => | booking.com* => | agoda.com* =>

Sri Lanka ist auch und vor allem wegen seiner langen und wunderschönen Sandstrände bekannt und beliebt. Die Kokospalmen bestandenen Strände im Süden und Südwesten zieren Poster und Werbeplakate und erzeugen Urlaubssehnsüchte.

Kilometer lang erstrecken sie sich entlang der Küsten am indischen Ozean. Herrliche Hotels verstecken sich in den Palmenwäldern oder an den einladenden Buchten.

Aber Sri Lanka hat noch viele andere schöne Strände, abgelegen, wild, einsam. Im Nordosten sind sie weiss und leer, weil hier der Tourismus erst beginnt. Im Südosten sind sie wild und wellengepeitscht, so dass v.a. Surfer hier ihre Paradiese finden.


Im Süden sind sie für Urlauber vielleicht am schönsten, und im Südwesten entsprechen sie dem Postkartenklischee mit den wiegenden Palmen an fast menschenleeren Superstränden.

Viele der Strände Sri Lankas gehören noch immer den Meeresschildkröten, die hierher zur Eiablage kommen. Sie sind streng geschützt, aber dennoch zugänglich.


Hikkaduwa beach, Sri Lanka © Paul Prescott | 123RF.com Tangalle beach © Filip Fuxa | 123RF.cm

Die schönsten Strände Sri Lankas in der Übersicht

im Nordwesten:


im Südwesten:


Sri Lanka © Sugarfree.sk | Dreamstime.com Sri Lanka beach © Dmitry Rukhlenko | Dremstime.com

im Süden:


im Südosten:


im Nordosten:


Meeresschildkröte nach der Eiablage, Sri Lanka © Augusto Miranda Martins | Dreamstime.com Ngombo beach, Sri Lanka ©  tropical-travel.de

Anzeige: sicher buchen mit booking.com*

informieren Sie sich auch auf meinen anderen tropischen online Reiseführern