Pattaya, Thailand

REISEINFOs

Erst informieren, dann reisen. Aktuelle online Reiseführer für tropische Länder und Inseln.

tropical-travel.de =>

tropical info
+++ Wir verkaufen top-level Reise Domains - schneller, einfacher und sicherer Transfer +++

Kleine Inseln vor Pattaya


Pattaya Video   ---  Fotogalerie   ---  Wechselkurs

Pattaya Karte einblenden   ---  Flug suchen  ---   Kalender

buchen mit agoda.com*    ---   buchen mit booking.com*


In der unmittelbaren Umgebung von Pattaya befinden sich drei verschiedenartige Inseln: Koh Larn, Koh Phai und Koh Khram. Etwas entfernt an der südlichen Küste von Rayong liegt Koh Samet, das durchaus einen Tagesausflug oder einen Wochenendtrip lohnt.

Koh Larn

Luftbild Lohnenswert ist ein Tagesausflug auf die kleine Insel Koh Larn, auf der es einen Ort, Unterkünfte und Restaurants am Strand gibt. Vom Bali Hai Pier fahren täglich mehrere Expressboote an die Pier an der Ostseite (für 20 Baht) und am Thawaen Beach (für 30 Baht). Natürlich kann man sich auch mit privaten Speedbooten herüberfahren und direkt an den Stränden der Westseite absetzen lassen oder eine Inselrundfahrt mit mehreren Stopps buchen. Die Strände haben glaslares türkises Wasser und weissen pulverigen Sand (schade, dass sie in der Saison sehr überlaufen und vermarktet sind). Als Ausflugsziel wird Koh Larn sehr stark frequentiert, so dass die Insel tagsüber recht voll werden kann. Ruhe kehrt am Abend ein, wenn die Einwohner und Hotelgäste unter sich sind. Auf Koh Larn gibt es sechs Sandstrände und vier relativ gute Beach-Resorts (sowie weitere): Koh Laan Resort, Chomtalay Resort, Laem Thong Resort, Hat Tien Resort. Der Thawaen Beach ist erste Anlaufadresse für fast alle Speedboote und die Expressboote, und ist daher sehr frequentiert. Hier gibt es Restaurants, Souvenir und Kleidershops, sowie Pickup-Taxen und Mopedtaxis für die Weiterfahrt an andere Orte. Am Tien und am Samae Beach geht es etwas ruhiger zu. Und am meisten Ruhe findet man am südlich gelegenen Naul Beach (Monkey Beach). Besonders attraktiv ist die Bucht der kleineren Insel Koh Sak, auf die man nur mit privaten Booten kommt, die allerdings keine Infrastruktur hat. Weitere Infos unter www.thailands-inseln.de


Koh Larn Koh Larn

Reisen mit Expedia Anzeige

Koh Phai (Bamboo Island)

Koh Phai liegt nordwestlich von Koh Lan. Die Insel ist militärisches Sperrgebiet und kann nicht besucht werden. Dennoch lohnen Tagesausflüge zum Schnorcheln und Tauchen.

Koh Khram

Luftbild Südlich von Pattaya-Jomtien liegt die unbewohnte Trauminsel Koh Khram, die man nur per Tagesausflug besuchen kann. Ihre wunderschönen Strandbuchten laden zum Schnorcheln und Nichtstun ein (Luftbild - mouseover). Die Insel ist dicht bewaldetes Schutzgebiet, besonders für die dort Eier ablegenden Seeschildröten. Das Betreten der Insel ist nicht gestattet. Sie gehört zum Gebiet der Royal Thai Navy.


Koh Larn Koh Larn

Koh Samet

Luftbild Koh Samet (Luftbild - mouseover) ist die Hauptinsel des gleichnamigen Naturschutzgebietes vor der Küste Rayongs. Bei Ankunft vom kleinen Küstenort Ban Phe aus zahlt man eine Gebühr von 200 Baht pro Person. An der Ostküste reihen sich viele schöne weißsandige Strände mit klarem türkisblauen Wasser. Es gibt eine große Anzahl von Unterkünften, besonders am nördlichen Sai Khao Beach, an dem es an Wochenenden recht voll werden kann. An Wochenenden ist meist ausgelassene Partystimmung auf der Insel. Weitere Infos auch unter www.Thailands-Inseln.de



Reise-Informationen zu Thailand unter tropical-Thailand.de


Pattaya Fotos =>


Thailand´s Inseln

Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon

informieren Sie sich auch auf meinen anderen tropischen online Reiseführern