Kuba
+++ Wir verkaufen top-level Reise Domains - schneller, einfacher und sicherer Transfer +++

Anreise, Wetter, beste Reisezeit


Kuba Video   ---  Wechselkurs

Kuba Karte einblenden   ---  Flug suchen  ---   Kalender einblenden


buchen mit agoda*    ---   buchen mit booking.com*

Anreise / Flüge

Kubakarte

Die meisten Flüge nach Kuba gehen von Europa aus direkt nach Havanna oder Varadero. Via Paris, Madrid oder Amsterdam kommt man direkt nach Kuba, Swiss fliegt von Zürich aus direkt nach Havanna. Aber auch von Deutschland aus fliegen Condor von Frankfurt direkt nach Havanna (ca. 11 Stunden), Eurowings von Hamburg, Berlin, Köln/Bonn, Dresden und Leipzig, sowie Wien, Salzburg und Zürich nach Varadero (ab Sept. 2016) und AirBerlin ab Düsseldorf direkt nach Varadero.

Innerhalb Kubas fliegt vor allem Cubana fast alle Inlandsflughäfen an. Cubajet bedient die größten Städte: Havanna, Santiago, Camaguey, Holgui und Santa Clara.


Touren, Ausflüge und Aktivitäten online buchen Anzeige

Nach Cayo Largo kommt man bislang nur mit Charterflügen.

Von anderen karibischen Inseln oder Mexiko aus kommt man natürlich ebenfalls nach Kuba.


Langfliegen ab 219,99 Euro.
Mit der neuen Condor z.B. nach Cuba, Mauritius oder Punta Cana.
www.condor.de

Anzeige

Einreise und Visum

Für die Einreise nach Kuba benötigen Touristen für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen einen gültigen Reisepass und eine Touristenkarte. Diese bekommt man beim vermittelnden Reisebüro oder direkt beim kubanischen Konsulat. Sie kostet 22€ bei Selbstabholung und kann sofort mitgenommen werden, oder 47€ per Postweg, was bis zu einer Woche dauern kann. Zur Beantragung der Touristenkarte ist eine Flug- und Hotelbuchung, sowie eine Krankenreiseversicherung nachzuweisen !


Visum ganz einfach online mit e-visums.de beantragen Anzeige



Kubanische Konsulate und Botschaften gibt es in Berlin, Bonn, Bern und Wien.


Cayo Coco © Yarek Gora - Dreamstime.com Varadero © Soeten - Dreamstime.com

Reisen innerhalb Kubas

Neben Inlandsflügen kann man Kuba sehr gut mit Bussen und Autos bereisen, Egal ob Mietwagen oder Taxi oder private Transporteure, man trifft überall auf herzliche Menschen, die sich über jede Gelegenheit freuen, ein paar Pesos oder Dollars dazu zu verdienen. Auch wenn nicht immer alles klappt, Kubaner sind Weltmeister im Improvisieren. Bei individuellen Reisen durchs Land wird man Kuba intensiv kennen lernen und immer auf hilfsbereite Menschen treffen.


Wetter, Klima und beste Reisezeiten

Das Klima in Kuba ist tropisch und wird vom Monsun bestimmt. Eine ausgeprägte Regenzeit gibt es zwar nicht, aber in den Spätsommermonaten beherrscht die Hurricansaison das Wetter. Dann kann es windig, wolkig und regnerisch sein. Die beste Reisezeit ist in den Winter- und Frühjahrsmonaten von Dezember bis April.


Wie man der Klimatabelle entnehmen kann, sind die Temperaturen das ganze Jahr über angenehm warm, zu heiss ist es nie.


Klimatabelle

ein paar Worte Spanisch

Weitere Infos:

  • Zeitzone: MEZ minus 5 Stdn / MESZ minus 6 Stdn
  • Mobil telefonieren in touristischen Gebieten nahezu überall möglich
  • Elektrischer Strom: normal 110 Volt (ev. Wandler notwendig); in Luxushotels und Varadero auch 220 Volt; US- und Eurostecker
  • Internet und WiFi: zunehmend in fast allen Hotels und Restaurants möglich
  • Impfungen: nicht vorgeschrieben
  • ATM Geldautomaten sind nicht überall verfügbar
  • Medizinische Versorgung: recht gut in den Städten




schnell den besten Flugpreis finden

Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon